Aktive Meditationen

in Krottendorf bei Weiz

Die Chance, die aktive Meditationen bieten, ist ihr ganzheitlicher Zugang. Körper und Verstand werden herausgefordert. Auf gewisse Weise in ihrem natürlichen Bestreben befriedigt. Der lebendige Körper mag Bewegung. Der Geist mag Erklärungen. Das berücksichtigt und nutzt diese Meditationsform. Es gibt dir einen sicheren Rahmen, vor allem wenn emotionale Erscheinungen dich überraschen. Alles hat seinen Platz und seine Zeit. Struktur bietet Vertrauen. Nach Katharsis kannst du dich beschenken lassen, vom Leersein wie es sich dir heute offenbart. Seliger Frieden

Techniken überbrücken den Abstand, sie sind nur dazu da, den Abstand zu überbrücken.
Am Anfang sind Techniken darum Meditationen; am Ende wirst du lachen, denn Techniken sind keine Meditation.
Meditation ist eine ganz andere Qualität des Seins; es hat mit nichts etwas gemeinsam.
Aber das wird erst am Ende passieren, denke nicht, es sei schon am Anfang passiert, sonst wird der Abstand nicht überbrückt.
Osho

Informationsveranstaltungen zur alltagstauglichen Seminarzeit ab 27.10.2018 (für 5 Wochen) bis 30.11.2018

Sa. 6. Okt. um 18:00
mit anschließendem eternal dance (wer 5 Rhytmen kennt weiß Bescheid)
und
So. 7. Okt. beginnt ! um 8:00
die Herzchakrameditation danach Infos zu den Projektwochen.

WOCHENPLAN 27.10. - 30.11.

Sa:18:002x eternaldance
So: 8:00dynamische Meditation
18:00aktive Meditation
Mo: 7:00eternal dance
Di:19:00aktive Meditation
Mi: 7:30eternal dance
Do: 7:30aktive Meditation
Fr:19:30aktive Meditation

Wichtig
Einführung, Erklärung und Aufwärmen beginnt 1/2 Stunde vor jeder Veranstaltung. Zur Medi sperren wir pünktlich zu.

Teilnahmemodelle:
Fünf Wochen pauschal (gesamte Projektzeit); Wochenendpaket; Wochen, einzeln; 30€ Block (beliebige Veranstaltungen)

Veranstaltungsort: Hartstr. 15 - 8160 Weiz-Krottendorf mit Übernachtungsmöglichkeit für Teilnehmer/innen.

Für Fragen und Anmeldung: Corinja Tel. O664 3112611, gerne SMS